Von Shroomhaven, Fort Omega, Pilzen und Co.

  • Hallo zusammen!


    Ich möchte im Folgenden mal darstellen was ich in meinem Gebiet und für mein Megaprojekt so geplant habe.


    Die Story:


    Zunächst vielleicht erst ein grober Überblick über das Setting und wie ich die Story handhaben werde;

    Mein Character stellt Teemo aus League of Legends dar, den ich schon länger als Minecraft Skin nutze. Ich hatte zu meinen Lol-Zeiten viel Spaß mit dem Champ und wir teilen uns den Namen, daher die Assoziation ^^


    Als ich mich nach Ankunft auf Northdeer im Forum etwas eingelesen hab, hab ich dann angefangen zu grübeln, inwiefern ich aus Teemo ne story rauskriege. Zu dem Zeitpunkt hatte ich die Serie Arcane frisch durchgeschaut und dachte mir, eine Art crossover wäre ein cooles Setting, also hab ich Teemo einen Chemtech/Shimmer-Skin kreiert, der den alten OmegaSquad-Skin ablöst. Das dann wird auch storytechnisch aufgegriffen, das Ganze wird im Endeffekt eine Fan-Fiction die meine Hintergrundsgeschichte, Builds und/oder Events einschließt.



    Die Story werd ich in dem Thread nach und nach posten, je nach Muse halt, und die Posts in zwei Teile gliedern, eine deutsche Kurz-/Zusammenfassung und die eigentliche Story auf Englisch. Ich fühl mich beim Schreiben auf Englisch deutlich wohler, ich hab nirgends gelesen, dass es ein Problem wäre, ich hoff das passt so. An dem ersten Kapitel wird auch schon geschrieben und da ich derzeit wieder Uni hab, hab ich auch Zeit/Lust nebenher mit nem Kuli zu kritzeln, hier also schonmal vorab, was ich bisher zu meinem Character hab:



    Das Gebiet: Shroomhaven



    Hier mal ein großer Ausschnitt des hübschen Bergbioms in dem ich baue. Die Vision ist die, dass ein Tal (grün schraffiert) entsteht, welches von hohen Bergketten begrenzt und eingekreist wird. Als ersten Schritt werde ich dazu mein Megaprojekt in Angriff nehmen, den nördlichsten der in blau eingezeichneten Berge und den darin eingearbeiteten Bunker. Wenn ich davon ne Pause brauche, hab ich das Tal und die übrigen Berge um zu grinden/kreativ zu werden. Das Tal soll ein dichter Jungle mit allerlei Pilzbewuchs und Pflanzen werden, dazu vielleicht noch ein Dorf, eine coole Höhle und und.. mal schauen, ein Pilz nach dem anderen ^^ Ich wird auch mit den Armorstands warum werden, um hier und da für etwas mehr Leben zu sorgen und das Tal mit ein paar Pilzkreaturen zu besiedeln. Die rot markierten Stellen werden dann die einzigen natürlichen Zugänge zum Tal und bekommen eine Art Wächter/Statue oder sowas in die Richtung.



    Das Megaprojekt: Fort Omega



    Das Gebäude im Norden, Fort Omega oder zu Deutsch der Omega-Bunker genannt, wird als Bastion/Bunker dienen um der Wildnis, den Raidern und der Fauna Herr zu werden und das Überleben im Tal zu sichern. Von der Story her wurde er von Teemo nach seiner Ankunft über einen längeren Zeitraum erbaut und erweitert und beinhaltet alles was man sich auf einer Skala von Pfadfinder bis Doomsday-Prepper wünschen könnte. Geplant sind natürlich viele Räumlichkeiten wie Lager, Gemächer, ein Gefängnis, ne Schatzkammer, Pilzlaboratorien, Kräutergärten, Kontrollräume und einer Penthouse Suite und und.. (ich hab ne Liste ^^ ).


    Bevor ich über den Baustil schreibe, muss zuvor gesagt werden, dass ich mir meinen Kupferfetisch nach und nach eingestehe, nur falls sich wer über die Abundanz des Blockes wundert. Allgemein feiere ich die Kombination von Kupferblöcken mit Blöcken passend zur Oxidationsstufe, daher werden die rötlicheren Stufen mit Ziegeln, Terracotta und Tropfstein und die grüneren mit Prismarin oder als Kontrast verbaut. Das Gebäude soll im Ganzen sehr stabil und mächtig wirken, im kleinen dann immer wieder mal eher zusammengedengelt, geflickt oder krude. Ich dachte dabei daran, was ein Charakter aus einer fortschrittlicheren Zeit mit den mittelalterlichen Mitteln bewerkstelligen kann. Hier mal ein Blick in die dunklen Gänge:



    So viel sei erstmal gesagt, ich werd wie erwähnt hier Lore drunter posten wenn‘s soweit ist, eventuell auch mal ein Update wenn der Bunker ein zwei mehr Räume zum Vorzeigen hat ^^

  • CptnTeeto

    Changed the title of the thread from “Von Shroomhaven. Fort Omega, Pilzen und Co.” to “Von Shroomhaven, Fort Omega, Pilzen und Co.”.